Header

< Zurück

AGRANA Zwischenfruchtmischungen

by Martin Müller | Jul 12, 2022

Auch heuer bieten wir wieder unsere bewährten Zwischenfrucht-Mischungen an. Zwei Mischungsvarianten stehen dabei zur Auswahl.

Unser Zwischenfruchtmischung für Ihr Gebiet

Beta Florin – TG PLUS
Trockengebiet

Beta Florin – SH
Feuchtgebiet

25 % Ölrettich
50 % Linse
5 % Kresse
5 % Phacelia
15 % Buchweizen

32 % Ölrettich
44 % Sommerwicke
4 % Kresse
20 % Sandhafer

Angaben in Gewichtsprozent

Vorteile unserer Zwischenfruchtmischungen

  • Rasche Bodenbedeckung – Verringerung unproduktiver Verdunstung
  • Förderung des Bodenleben durch gelebte Humuswirtschaft
  • Verbesserung der Bodenstruktur durch intensive Durchwurzelung
  • Unterbindung der Nährstoffverlagerung
  • Umfassender Erosionsschutz – bei sicherem Abfrosten

Bei der Produktion unserer Mischungen steht die Saatgut-Qualität im Vordergrund. Die Einzelkomponenten stammen vorrangig aus eigener, österreichischer Saatgut-Vermehrung, die von der Österreichischen Rübensamenzucht GmbH (ÖRZG) über die gesamte Vegetation begleitet wird. Zugekaufte Mischungspartner werden vor dem Einmischen kontrolliert und gegebenenfalls nachgereinigt um die entsprechende Qualität garantieren zu können. Somit stehen zwei solide Mischungen zu einem sehr guten Preis/Leistungs-Verhältnis zur Verfügung.

Überzeugen Sie sich selbst!

Für weitere Informationen können Sie gerne Ihren Gebietsbetreuer kontaktieren sowie detaillierte Informationen im Folder zur AGRANA Zwischenfrucht nachlesen.